Die Gunzenhäuser Blous’n ist eine 14-köpfige Blasmusikgruppe aus dem Herzen des Neuen Fränkischen Seenlandes. Mit ihrer jungen und dynamischen Art wollen sie die traditionelle Blasmusik auf frische und lebendige Weise bewahren. Weiche, melodische Polkas zum Träumen aus dem Egerland, gemütliche Schunkel-Ländler aus Bayern, schmissige Märsche aus Habsburger Zeiten und typisch fränkische Zwiefache für die fortgeschrittenen Tänzer finden sich im Programm.